Initiativbewerbung Mitarbeiter/Praktikanten (m/w/d) für die Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe

 

Initiativbewerbung Mitarbeiter/Praktikanten (m/w/d) 

 

Wir über uns


Mit jährlich über 270.000 Schlaganfällen und über einer Million betroffener Bundesbürger stellt das Krankheitsbild Schlaganfall eine große Herausforderung für das Gesundheitssystem dar. Die Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe ist zentraler Ansprechpartner für Betroffene und Angehörige und setzt sich für innovative Lösungen sowie eine verbesserte Schlaganfall-Versorgung ein. Die Bedürfnisse der betroffenen Menschen stehen im Mittelpunkt unseres Handelns.


Ein Schlaganfall reißt Menschen mitten aus dem Leben. Die ersten drei bis vier Stunden entscheiden über Leben, Behinderung oder Tod. Die gute Nachricht: 70 Prozent der Schlaganfälle könnten in Deutschland verhindert werden. Deshalb ist zielgruppenorientierte Kommunikation eine Kernaufgabe der Stiftung: Wir klären über Symptome sowie Notfallverhalten auf und informieren über Risikofaktoren sowie die positiven Auswirkungen eines gesunden Lebensstils. Außerdem vernetzen wir Stakeholder und setzen uns gemeinsam mit unseren Partnern für optimale Prozesse in der Versorgungskette ein.


Für die Mitarbeit in unseren Teams suchen wir Persönlichkeiten (m/w/d), die:

 

  • Erfahrung im Gesundheitswesen
  • unsere Projekte auch in der Umsetzung zum Erfolg führen
  • kommunikationsstark sind und die Vernetzung mit internen und externen Partnern als wesentlichen Erfolgsfaktor begreifen
  • Spaß daran haben, gesellschaftspolitische Entwicklungen im Gesundheitswesen mit zu gestalten
  • flexibel auf neue Herausforderungen reagieren können
  • Freude an Teamarbeit in einer mittelgroßen Stiftung haben

 

Wir erwarten:

 

  • Eine abgeschlossene Ausbildung / Hochschul-Studium oder eine vergleichbare Qualifikation
  • die Identifikation mit unseren Stiftungszielen und -werten
  • Gabe und Freude auf Menschen zuzugehen und für die gute Sache zu begeistern
  • Empathie und wertschätzender Umgang mit Spendern
  • Sicheres Auftreten und Spaß an Teamwork
  • Sicherer Umgang mit MS-Office
  • Engagement für Menschen mit Schlaganfall ist eine Herzensangelegenheit für Sie

 

Treten Sie gerne mit uns in den Dialog, auch wenn derzeit keine passende Stelle ausgeschrieben ist. Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und dem frühestmöglichen Eintrittstermin. Weitere Informationen zur Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe finden Sie unter www.schlaganfall-hilfe.de.

 

Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe, Personal, Anna Cytlal, Schulstraße 22, 33311 Gütersloh

 

 

Informationspflichten zur Erhebung Ihrer personenbezogenen Daten:

Verantwortlicher für den Datenschutz bei Ihrer Bewerbung ist die Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe, Schulstr. 22, 33311 Gütersloh. Die Stiftung verarbeitet Ihre Daten zwecks Begründung eines Beschäftigungsverhältnisses auf Grundlage des Art. 6 (1) b Datenschutzgrundverordnung („DSGVO“) i.V.m. § 26 Bundesdatenschutzgesetz („BDSG“). Die Speicherdauer beträgt dabei sechs Monate gemäß Allgemeinem Gleichbehandlungsgesetz („AGG“), beginnend mit Abschluss Ihrer Bewerbung.

Im Zusammenhang mit der Verarbeitung Ihrer Daten setzt die Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe Dienstleister ein. Darüber hinaus findet eine Weitergabe Ihrer Bewerbung ausschließlich dann statt, wenn dies gesetzlich erforderlich ist oder Sie eingewilligt haben. Den Datenschutzbeauftragten der Schlaganfall-Hilfe können Sie unter der o.g. Postanschrift oder unter datenschutz@schlaganfall-hilfe.de erreichen. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie hier.

 

Unternehmen: Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe 

Land: Deutschland

Region: Nordrhein-Westfalen

Stadt: Gütersloh

Postleitzahl: 33311

Job ID: 40861

Datum:  27.03.2021
Standort: 

Gütersloh, NW, DE, 33311


Jobsegment: NGO, Government