Jetzt bewerben »

Werkstudent*in (m/w/d) für das Projekt Hochschulforum Digitalisierung (mit bis zu 19 Std./Woche)

 

 

 

 

 

Das CHE Gemeinnütziges Centrum für Hochschulentwicklung GmbH ist ein führender Think Tank für das Hochschulwesen. Gesellschafter des CHE sind die Bertelsmann Stiftung und die Hochschulrektorenkonferenz. Politisch unabhängig unterstützt es Reformen im deutschen und europäischen Hochschulsystem und entwickelt neue Ideen und Konzepte für Management, Organisation und Steuerung von Hochschulen.

 

Seit 2014 hat das CHE zusammen mit dem Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft und der Hochschulrektorenkonferenz das Hochschulforum Digitalisierung (HFD) aufgebaut. Das HFD bildet als unabhängige nationale Plattform den Rahmen, um über die vielfältigen Einflüsse der Digitalisierung auf die Hochschulen und insbesondere auf die Hochschullehre zu diskutieren. Die zunehmende Digitalisierung unserer Welt verändert die Gesellschaft wie keine andere Entwicklung zuvor. Umso wichtiger wird es, diesen Trend aktiv zu gestalten.

 

Wir bieten zum nächstmöglichen Termin zunächst befristet für sechs Monate (mit Option auf Verlängerung) eine zeitlich und räumlich flexibel gestaltbare Tätigkeit als

 

Werkstudent*in (m/w/d)

für das Projekt „Hochschulforum Digitalisierung" (mit bis zu 19 Stunden/Woche)

 

Ihre Aufgaben

 

Sie unterstützen das Projektteam bei folgenden Aufgaben:

 

  • Recherchen z.B. von Praxisbeispielen
  • Unterstützung bei der Organisation von (Online) Workshops und Veranstaltungen
  • Erstellung und Aufbereitung von Veröffentlichungen
  • Eigenständige Erarbeitung und Aufbereitung konkreter Frage- und Problemstellungen für die Hochschullehre im digitalen Zeitalter

 

 

Das bringen Sie mit:

 

  • Kenntnisse im Themengebiet Lehren und Lernen im digitalen Zeitalter
  • Selbstständiges und strukturiertes Arbeiten
  • Guter Umgang mit dem gesamten MS Office-Paket und digitalen Medien
  • Teamorientierte Arbeitsweise
  • Motivation zum wissenschaftlichen Arbeiten und Schreiben
  • Angefangenes Bachelorstudium

 

 

Das bieten wir:

 

  • Flexibles Arbeitszeitmodell inkl. mobilem Arbeiten
  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer gemeinnützigen Organisation mit großer gesellschaftlicher Bedeutung
  • Vielfältige Einblicke in die Projektarbeit
  • Eine teamorientierte und partnerschaftliche Zusammenarbeit mit flachen Hierarchien
  • Gute Anbindung an den ÖPNV
  • Zusätzliche Benefits: Kantinenzuschuss, diverse Mitarbeiterrabatte, kostenloses Sportprogramm

 

Sie haben Spaß an der Arbeit in einem innovativen und dynamischen Umfeld? Sie möchten etwas bewegen und dabei ihre kommunikativen Fähigkeiten einbringen? Sie möchten die Hochschullandschaft verändern und zu einem fairen Hochschulsystem beitragen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung über unser Online-Bewerbungsformular unter www.che.de an Barbara Grüwaz (Human Resources).

 

Informationspflichten zur Erhebung Ihrer personenbezogenen Daten:

Verantwortlicher für den Datenschutz bei Ihrer Bewerbung ist das CHE Gemeinnütziges Centrum für Hochschulentwicklung GmbH, Verler Str. 6, 33332 Gütersloh („CHE"). Das CHE verarbeitet Ihre Daten zwecks Begründung eines Beschäftigungsverhältnisses auf Grundlage des Art. 6 (1) b Datenschutzgrundverordnung („DSGVO") i.V.m. § 26 Bundesdatenschutzgesetz („BDSG"). Die Speicherdauer beträgt dabei sechs Monate gemäß Allgemeinem Gleichbehandlungsgesetz („AGG"), beginnend mit Abschluss Ihrer Bewerbung.

Im Zusammenhang mit der Verarbeitung Ihrer Daten setzt das CHE Dienstleister ein. Darüber hinaus findet eine Weitergabe Ihrer Bewerbung ausschließlich dann statt, wenn dies gesetzlich erforderlich ist oder Sie eingewilligt haben. Den Datenschutzbeauftragten des CHE können Sie unter der o.g. Postanschrift oder unter datenschutz@che.de erreichen. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie hier.

 

 

Unternehmen: CHE Gemeinnütziges Centrum für Hochschulentwicklung GmbH 

Land: Deutschland

Region: Nordrhein-Westfalen

Stadt: Gütersloh

Postleitzahl: 33332

Job ID: 247021

Datum:  07.09.2022
Standort: 

Gütersloh, NW, DE, 33332


Jobsegment: NGO, Government

Jetzt bewerben »