Jetzt bewerben »

Rechtsreferendar*in (m/w/d) für 3 Monate in München


Die Penguin Random House Verlagsgruppe GmbH gehört zu Penguin Random House, der größten Publikumsverlagsgruppe der Welt und einer Division des Medien-, Dienstleistungs- und Bildungsunternehmens Bertelsmann. In unseren mehr als 40 Einzelverlagen erscheinen jährlich bis zu 2.500 Bücher, Hörbücher und digitale Formate in den Bereichen Belletristik, Sachbuch, Kinder- und Jugendbuch, Audio, Bildband und Ratgeber. Als größte deutschsprachige Publikumsverlagsgruppe ist die Penguin Random House Verlagsgruppe die verlegerische Heimat zahlreicher bedeutender und erfolgreicher Autor*innen. Unseren Mitarbeiter*innen bieten wir vielfältige unternehmerische Handlungsfelder und kreative Herausforderungen.

 

Wir suchen laufend zur Verstärkung unseres Teams eine/n

 

Rechtsreferendar*in (m/w/d) für 3 Monate in München

 

Ihre Herausforderungen:

Für unsere Rechtsabteilung in München suchen wir eine/n engagierte/n Rechtsreferendar*in (m/w/d), der/die bei uns einen Teil der Stationsausbildung absolvieren will. Die Referendar*innen werden für mindestens 3 Monate in den Alltag der Abteilung mit ihren vielfältigen Aufgabenstellungen und Anforderungen eingebunden.


Unser Angebot richtet sich vor allem an Referendar*innen,

  • die vor dem Abschluss des Referendariats stehen (Pflichtwahlpraktikum)

  • die Vorkenntnisse im Bereich Medienrecht (insbesondere Urheberrecht, Verlagsrecht, Presserecht, Markenrecht, UWG etc.) und Wirtschaftsrecht haben, diese sind aber nicht Voraussetzung.

  • die Kenntnisse der üblichen Office-Anwendungen sowie gute Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift besitzen

  • die Einsatzfreude und Flexibilität, Freude an Menschen und Begeisterung für Bücher an den Tag legen
     

Ebenfalls von Vorteil sind bereits absolvierte Praktika oder Stationen in einem Wirtschaftsunternehmen.

 

Zeitraum:

Für mind. 3 Monate

 

Vergütung:

600 Euro brutto / Monat

 

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind ausdrücklich gewünscht.

Besonders freuen wir uns auf Bewerbungen von Kandidat*innen, die zur Vielfalt unseres Unternehmens beitragen. Vielfalt beziehen wir insbesondere auf die Dimensionen kulturelle oder soziale Herkunft, Religion, Alter, Behinderung, Geschlecht und sexuelle Identität. Auf Ihren Wunsch, kann die Schwerbehindertenvertretung und/oder die Gleichstellungsbeauftragte zu dem Vorstellungsgespräch hinzugezogen werden.

 

 

Penguin Random House Verlagsgruppe GmbH

People & Culture

Sandra Seedorf

 

Unternehmen: Penguin Random House Verlagsgruppe GmbH 

Land: Deutschland

Region: Bayern

Stadt: München

Postleitzahl: 81673

Job ID: 25007

Datum:  02.06.2024
Standort: 

München, BY, DE, 81673

Jetzt bewerben »