Jetzt bewerben »

Rechtsreferendar:in im Bereich Arbeitsrecht und Koordination Personalarbeit (m/w/d)

 

Rechtsreferendar:in im Bereich Arbeitsrecht und Koordination Personalarbeit (m/w/d)

 

Bertelsmann ist ein Medien-, Dienstleistungs- und Bildungsunternehmen, das in rund 50 Ländern der Welt aktiv ist. Zum Konzernverbund gehören das Entertainmentunternehmen RTL Group, die Buchverlagsgruppe Penguin Random House, das Musikunternehmen BMG, der Dienstleister Arvato Group, Bertelsmann Marketing Services, die Bertelsmann Education Group sowie das internationale Fondsnetzwerk Bertelsmann Investments. Bertelsmann steht für Kreativität und Unternehmertum. Diese Kombination ermöglicht erstklassige Medienangebote und innovative Servicelösungen, die Kunden in aller Welt begeistern. Bertelsmann verfolgt das Ziel der Klimaneutralität bis 2030.

 

Das Corporate Center ist Sitz des Bertelsmann-Vorstandes. Es koordiniert alle unternehmerischen Aktivitäten des Konzerns und übernimmt zahlreiche Konzernfunktionen wie die Festlegung und Weiterentwicklung der Konzernstrategie, die Kapitalallokation, die Finanzierung und die Managemententwicklung sowie weitere zentrale Aufgaben unter anderem in den Bereichen Recht, Personal, Kommunikation und Informationstechnologie.

 

Der Bereich "Arbeitsrecht und Koordination Personalarbeit Inland" führt die arbeitsrechtliche Betreuung der Personalabteilung des Konzerns durch und unterstützt bei der Übernahme von Gesellschaften und einzelnen Betrieben oder Betriebsteilen. Durch facettenreiche Aufgaben erhälst du fundierte Einblicke in die arbeitsrechtlichen Themen eines globalen Unternehmens.

 

Das erwartet dich

 

Als Rechtsreferendar:in im Bereich Arbeitsrecht und Koordination Personalarbeit (m/w/d) kannst du wahlweise einen Schwerpunkt deines Aufgabenportfolios auf das Thema Arbeitsrecht oder Transaktionsarbeitsrecht / M&A Projekte setzen:

 

Mit dem Schwerpunkt Arbeitsrecht...

 

  • unterstützt du das Team im operativen individual- sowie kollektivarbeitsrechtlichen Tagesgeschäft.
  • erstellst du Kurzgutachten und führst Recherchen mit wirtschaftswissenschaftlichem Schwerpunkt durch.

 

Mit dem Schwerpunkt Transaktionsarbeitsrecht / M&A-Projekte...

 

  • wirkst du bei internen Betriebsübergängen und unternehmensrechtlichen Umstrukturierungen mit.
  • unterstützt du in M&A-Projektphasen (Kick Off, Due Diligence, Negotiation, Transition, PMI, Restrukturierung).

 

Das bringst du mit

 

  • Ein mit Erfolg abgelegtes erstes juristisches Staatsexamen
  • Je nach gewünschtem Schwerpunkt: eine Spezialisierung auf Arbeitsrecht sowie personalrelevante Fächer oder auf Gesellschaftsrecht und M&A-relevante Themen
  • Ein ausgeprägtes Interesse an personal- und arbeitsrechtlichen Fragestellungen
  • Eine schnelle Auffassungsgabe
  • Eine eigenverantwortliche und zielorientierte Arbeitsweise sowie besondere Leistungsbereitschaft

 

Das haben wir zu bieten

 

  • Einbindung in spannende Projekte und Übernahme von Verantwortung
  • Regelmäßige Netzwerk-Treffen für Praktikant:innen und Referendar:innen
  • Die Möglichkeit, von zuhause aus zu arbeiten
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche
  • Weitere Vorteile: vergünstigtes Essen im Betriebsrestaurant und vieles mehr...

 

Die Position ist regelmäßig für eine Dauer von drei bis sechs Monaten zu besetzen. Die Eignung als Referendariatsstation muss jeweils durch das zuständige Gericht entschieden werden.

 

Interessiert? Dann bewirb dich über unser Online-Bewerbungsformular!

 

Wir wollen ein fairer und inklusiver Arbeitgeber sein. Wir schätzen die unterschiedlichen Perspektiven, die eine vielfältige Belegschaft einbringt. Daher suchen wir aktiv nach Menschen, die unser Unternehmen durch ihre Identität, ihren Hintergrund und ihre persönlichen Erfahrungen bereichern, mit oder ohne Behinderung.

 

Bertelsmann SE & Co. KGaA | Zentrale Personalabteilung | Juliane Lemke | Postfach 111 | 33311 Gütersloh | www.createyourowncareer.de

Verantwortlicher für den Datenschutz bei deiner Bewerbung ist die Bertelsmann SE & Co. KGaA, Carl-Bertelsmann-Straße 270, 33311 Gütersloh. Die Bertelsmann SE & Co. KGaA verarbeitet deine Daten zwecks Begründung eines Beschäftigungsverhältnisses auf Grundlage des Art. 6 (1) b DSGVO / § 26 (1) 1 BDSG. Die Speicherdauer beträgt dabei 6 Monate, beginnend mit Abschluss des Einstellungsprozesses. Den Datenschutzbeauftragten der Bertelsmann SE & Co. KGaA kannst du unter der o.g. Postanschrift oder unter bewerbung@bertelsmann.de erreichen. Weitere Informationen zum Datenschutz und zu deinen Rechten erhältst du hier.

 

Unternehmen: Bertelsmann SE & Co. KGaA - Corporate Center 

Land: Deutschland

Region: Nordrhein-Westfalen

Stadt: Gütersloh

Postleitzahl: 33311

Job ID: 34318

Datum:  01.06.2024
Standort: 

Gütersloh, NW, DE, 33311

Jetzt bewerben »