Jetzt bewerben »

Senior Expert Cyber Security Management (m/w/d)

 

Senior Expert Cyber Security Management (m/w/d)

 

Bertelsmann ist in rund 50 Ländern der Welt aktiv. Zum Konzernverbund gehören die Fernsehgruppe RTL Group, die Buchverlagsgruppe Penguin Random House, der Zeitschriftenverlag Gruner + Jahr, das Musikunternehmen BMG, der Dienstleister Arvato, die Bertelsmann Printing Group, die Bertelsmann Education Group sowie das internationale Fonds-Netzwerk Bertelsmann Investments.  Bertelsmann steht für Kreativität und Unternehmertum. Diese Kombination ermöglicht erstklassige Medienangebote und innovative Servicelösungen, die Kunden in aller Welt begeistern. Bertelsmann verfolgt das Ziel der Klimaneutralität bis 2030.

 

Das Bertelsmann Corporate Informationssicherheitmanagement verantwortet den Rahmen für das Management der IT bezogenen Risiken des Bertelsmann Konzerns, bestehend aus Policies, Prozessen und der verteilten ISO und IT Security Organisation. Es begleitet und schützt die Digitalisierung der Geschäfte als Partner und nimmt zugleich eine hoheitliche Governance Funktion war. Dabei werden Compliance- und Cyber Security Themen gleichermaßen abgedeckt.

 

Ihre Aufgaben

 

Als Senior Expert Cyber Security Management (m/w/d) übernehmen Sie insbesondere folgende Aufgaben:

 

  • Definition von technischen Konzernsicherheitsstandards
  • Weiterentwicklung des Bertelsmann Cyber Security Solution Porfolios
  • Ausbau und Betrieb des Bertelsmann Command SOCs und des Cyber Emergency Resonse Teams
  • Koordination der dezentralen Bertelsmann Cyber Security Organisation
  • Entwicklung und Durchführung von Security Assessments bei Konzerneinheiten und Partnern
  • Koordination von Security Partnern für Threat Intelligence, Incident Response, Security Operations und weitere Security Funktionen
  • Konzeptionierung und Durchführung von Security Trainings
  • Ganzheitliche Beratung im Themenkomplex IT Security

 

Ihr Profil

 

Sie haben Ihr Hochschulstudium der (Wirtschafts-) Informatik erfolgreich abgeschlossen oder verfügen über eine vergleichbare Ausbildung.

 

Abgerundet wird Ihr persönliches Profil, wenn Sie folgendes mitbringen:

 

  • Exzellente generalistische IT-Kenntnisse im Bereich IT Infrastruktur, IT Betrieb und/oder Softwareentwicklung
  • Ausbildung/solide Kenntnisse in mehreren der folgenden Bereiche: Ethical Hacking, Incident Response, Threat Modelling, Penetration Testing, Red Teaming, IT Forensik, SOC Analysen, Cloud Security, DevSecOps
  • Kenntnisse in relevanten Security Strategien wie „Zero-Trust“ und „Assume Breach“ sowie deren Ableitung in beratendende Richtlinien
  • Mindestens fünf Jahre Berufserfahrung in IT Sicherheit und Informationssicherheit
  • Erfahrung mit Security Standards wie ISO 27001, PCI, NIST, MITRE, CIS
  • Erfahrungen in:
    • Internationales Arbeiten
    • Internationales Projektmanagement
    • Internationales Konzernumfeld
  • Fließende Englischkenntnisse
  • Gute Kommunikations- und Präsentationsfertigkeiten – verständliche Darstellung komplexer Sachverhalte
  • Hohe Change Affinitiät, Bereitschaft zu kontinuierlicher Weiterentwicklung – persönlich und thematisch
  • Bereitschaft zu erhöhter Reisetätigkeit (national/international)

 

Wir bieten

 

Ein breites Lernangebot und digitale Trainings // Flexible Arbeitszeitmodelle und Home-Office-Option // Die Bertelsmann Exchange-Initiative für einen konzernweiten Austausch rund um den Globus // Umfassende Gesundheitsangebote inkl. zahlreicher kostenfreier Sportkurse // Unterstützung bei den Themen Pflege und Kinderbetreuung // Betriebsrestaurant // Fahrradverleih // Bike-Leasing // Wäscheservice // Mitarbeitervergünstigungen und vieles mehr.... Jetzt Video anschauen und einen Einblick gewinnen!

 

Interessiert? Dann bewerben Sie sich über unser Online-Bewerbungsformular! Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen, die zur Vielfalt unseres Unternehmens beitragen.

 

Bertelsmann SE & Co. KGaA | Zentrale Personalabteilung | Marlies Hanfgarn | Postfach 111 | 33311 Gütersloh | www.createyourowncareer.de

 

Verantwortlicher für den Datenschutz bei Ihrer Bewerbung ist die Bertelsmann SE & Co. KGaA, Carl-Bertelsmann-Straße 270, 33311 Gütersloh. Die Bertelsmann SE & Co. KGaA verarbeitet Ihre Daten zwecks Begründung eines Beschäftigungsverhältnisses auf Grundlage des Art. 6 (1) b DSGVO / § 26 (1) 1 BDSG. Die Speicherdauer beträgt dabei 6 Monate, beginnend mit Abschluss des Einstellungsprozesses. Den Datenschutzbeauftragten der Bertelsmann SE & Co. KGaA können Sie unter der o.g. Postanschrift oder unter bewerbung@bertelsmann.de erreichen. Weitere Informationen zum Datenschutz und zu Ihren Rechten erhalten Sie hier.

 

 

Unternehmen: Bertelsmann SE & Co. KGaA - Corporate Center 

Land: Deutschland

Region: Nordrhein-Westfalen

Stadt: Rheda Wiedenbrück

Postleitzahl: 33378

Job ID: 150861

Datum:  06.11.2021
Standort: 

Rheda Wiedenbrück, NW, DE, 33378


Jobsegment: Corporate Security, Manager, Cyber Security, Project Manager, Security, Management, Technology

Jetzt bewerben »