Jetzt bewerben »

Volljurist / Wirtschaftsjurist für Aval Management, Compliance & Risikomanagement (m/w/d)

 

Rechtsanwalt / Volljurist / Wirtschaftsjurist für Aval Management, Compliance und Risikomanagement (m/w/d)

 

Bertelsmann ist in rund 50 Ländern der Welt aktiv. Zum Konzernverbund gehören die Fernsehgruppe RTL Group, die Buchverlagsgruppe Penguin Random House, das Musikunternehmen BMG, der Dienstleister Arvato, die Bertelsmann Printing Group, die Bertelsmann Education Group sowie das internationale Fondsnetzwerk Bertelsmann Investments. Bertelsmann steht für Kreativität und Unternehmertum. Diese Kombination ermöglicht erstklassige Medienangebote und innovative Servicelösungen, die Kunden in aller Welt begeistern. Bertelsmann verfolgt das Ziel der Klimaneutralität bis 2030.


Der Bereich Finanzen verantwortet die Rahmenbedingungen der Konzernfinanzierung, ist zuständig für die Finanzierung des Konzerns und der Tochtergesellschaften, steuert die Bankenpolitik und ist Ansprechpartner von Investoren sowie Ratingagenturen. Hier wird zentral die Finanzierungen des Konzerns am Kapitalmarkt in Form von Anleihen, Schuldscheindarlehen, Privatplatzierungen und Kreditlinien durchgeführt. Der Bereich steuert das Zinsänderungsrisiko und das Fremdwährungsrisiko auf Konzernebene sowie als Dienstleister für Tochtergesellschaften, organisiert das Cash-Management und stellt wo nötig Garantien bereit. Zudem kauft er einen Großteil des Versicherungsschutzes zentral ein und berät die Tochtergesellschaften in Versicherungsfragen, verantwortet Immobilientransaktionen auf Konzernebene und ist in die Genehmigung großer Miet-Transaktionen einbezogen.


Ihre Aufgaben

 

Als Rechtsanwalt / Volljurist / Wirtschaftsjurist für Aval Management, Compliance und Risikomanagement (m/w/d) übernehmen Sie insbesondere folgende Tätigkeiten:

 

  • Aval Management
    • Betreuung von Konzerngesellschaften im Zusammenhang mit Haftungsübernahmeerklärungen (Bürgschaften, Avale, Garantien, LoS, etc.)
    • Prüfung der Erforderlichkeit von Patronatserklärungen sowie deren Ausstellung
    • Herauslegung von Konzernbürgschaften und Beauftragung von Bankavalen
    • Verhandlung von Avalkreditlinien mit Banken sowie Überwachung der Linienausnutzung
    • Regelmäßige Ermittlung der Haftungsvolumina, Prüfung auf Ausbuchungspotentiale sowie Rücklaufkontrolle erloschener Bürgschaften
    • Kontinuierliche Überarbeitung der Mustertexte aller Avalarten für Konzernavale unter Berücksichtigung der rechtlichen Rahmenbedingungen

 

  • Compliance und Risikomanagement
    • Abdeckung der Know Your Customer-Anforderungen von Geschäftsbanken (inkl. Angaben zu PEPs, Embargos, Sanktionen, etc.)
    • Überprüfung und Dokumentation regulatorischer Anforderungen im Finanzbereich (DSGVO, FATCA, BaFin, ZAG, etc.) sowie Erarbeitung von Maßnahmen zur Minderung regulatorischer Risiken
    • Erarbeitung und Aktualisierung konzerninterner Richtlinien und Anweisungen
    • Unterstützung bei der Konzipierung und Dokumentation systemgestützter Workflows (z.B. Zahlungsfreigabeprozesse, User-Management)
    • Weiterentwicklung des operationellen Risikomanagements im Finanzbereich (z.B. Fraud-Detection und -Prevention, Erarbeitung von Business Continuity Management Pläne)

 

Ihr Profil

 

Sie verfügen über einen Studienabschluss im Bereich Wirtschaftsrecht oder einem anderen fachrelevanten Studiengang sowie eine abgeschlossene Ausbildung zum/r Bankkaufmann/-frau. Zudem bringen Sie idealerweise folgende Qualifikationen / Erfahrungen mit:

 

  • Fundierte Kenntnisse und mehrjährige Berufspraxis in den Bereichen Trade Finance oder Compliance, z.B. durch die Tätigkeit bei einem Kreditinstitut, einer Prüfungs- oder Beratungsgesellschaft
  • Grundlegende Kenntnisse der Rechnungslegungsvorschriften (HGB und IFRS)
  • Methodenwissen über Compliance Management bzw. aus der Prozessanalyse oder Risikomanagement
  • Schnelle Auffassungsgabe und die Fähigkeit, wesentliche Informationen zu erkennen, zu priorisieren und zu strukturieren
  • Ausgeprägte analytische Fähigkeiten, sicheres Auftreten, Überzeugungsfähigkeit und Verhandlungsgeschick
  • Flexibilität, Begeisterungsfähigkeit und Freude an der Arbeit im Team
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

 

Wir bieten

 

Ein breites Lernangebot und digitale Trainings // Flexible Arbeitszeitmodelle und Home-Office-Option // Die Bertelsmann Exchange-Initiative für einen konzernweiten Austausch rund um den Globus // Umfassende Gesundheitsangebote inkl. zahlreicher kostenfreier Sportkurse // Unterstützung bei den Themen Pflege und Kinderbetreuung // Betriebsrestaurant // Fahrradverleih // Bike-Leasing // Wäscheservice // Mitarbeitervergünstigungen und vieles mehr…. Jetzt Video anschauen und einen Einblick gewinnen!

 

Interessiert? Dann bewerben Sie sich über unser Online-Bewerbungsformular! Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen, die zur Vielfalt unseres Unternehmens beitragen.

 

Bertelsmann SE & Co. KGaA | Zentrale Personalabteilung | Viviane Uphus | Postfach 111 | 33311 Gütersloh | www.createyourowncareer.de

 

Verantwortlicher für den Datenschutz bei Ihrer Bewerbung ist die Bertelsmann SE & Co. KGaA, Carl-Bertelsmann-Straße 270, 33311 Gütersloh. Die Bertelsmann SE & Co. KGaA verarbeitet Ihre Daten zwecks Begründung eines Beschäftigungsverhältnisses auf Grundlage des Art. 6 (1) b DSGVO / § 26 (1) 1 BDSG. Die Speicherdauer beträgt dabei 6 Monate, beginnend mit Abschluss des Einstellungsprozesses. Den Datenschutzbeauftragten der Bertelsmann SE & Co. KGaA können Sie unter der o.g. Postanschrift oder unter bewerbung@bertelsmann.de erreichen. Weitere Informationen zum Datenschutz und zu Ihren Rechten erhalten Sie hier.

 

Unternehmen: Bertelsmann SE & Co. KGaA - Corporate Center 

Land: Deutschland

Region: Nordrhein-Westfalen

Stadt: Gütersloh

Postleitzahl: 33311

Job ID: 178183

Datum:  23.06.2022
Standort: 

Gütersloh, NW, DE, 33311


Jobsegment: Compliance, Manager, Legal, Management

Jetzt bewerben »