Ausbildung zum Fachinformatiker (m/w/d) bei Bertelsmann 2020

 

Ihre Herausforderungen

Da sich die EDV aus fast keinem Arbeitsbereich mehr wegdenken lässt, benötigt ein modernes Unternehmen heute zunehmend IT-Profis mit kaufmännischem Know-how. Als Fachinformatiker/-in erwerben und vertiefen Sie EDV-Kenntnisse und betriebswirtschaftliches Wissen gleichermaßen.

 

Je nach Fachrichtung liegt der Tätigkeitsschwerpunkt auf unterschiedlichen Gebieten. Während Sie sich in der Fachrichtung "Anwendungsentwicklung" primär mit der Erstellung und Entwicklung von Software beschäftigen, liegt der Schwerpunkt in der Fachrichtung "Systemintegration" auf der Erarbeitung intelligenter Netzwerklösungen. Die IT-Ausbildung teilt sich in zwei Phasen: Im ersten Jahr lernen Sie kaufmännische Bereiche kennen. Im zweiten und dritten Jahr findet ein insgesamt 18-monatiger Projekteinsatz in einem ausgewählten Konzernbereich statt, in dem Sie in Kooperation mit Ihrem Ausbilder sehr eigenverantwortlich und selbstständig handeln können. 

 

Ausbildungsdauer: 2,5 Jahre

 

Ausbildungsbeginn: 10.08.2020

 

Ihr Profil

  • Fachhochschulreife, Allgemeine Hochschulreife
  • befriedigende Leistungen in den Fächern Mathematik, Deutsch und Englisch

Wir über uns

Gestalten Sie gemeinsam mit uns die Welt der Medien und Services. Wir bieten Ihnen unternehmerische Herausforderungen und faszinierende Projekte in attraktiven Arbeitsumfeldern sowie individuelle Einstiegs- und Entwicklungsmöglichkeiten. Bertelsmann ist ein Medien-, Dienstleistungs- und Bildungsunternehmen, das in rund 50 Ländern der Welt aktiv ist. Zum Konzernverbund gehören die Fernsehgruppe RTL Group, die Buchverlagsgruppe Penguin Random House, der Zeitschriftenverlag Gruner + Jahr, das Musikunternehmen BMG, der Dienstleister Arvato, die Bertelsmann Printing Group, die Bertelsmann Education Group sowie das internationale Fonds-Netzwerk Bertelsmann Investments.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? 

 

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

 

Leider ist das aktuelle Bewerbungsverfahren für die Ausbildungs- und Studienplätze 2020 abgeschlossen. Es besteht allerdings die Möglichkeit, sich noch um einen Platz auf der Nachrückliste zu bewerben. Sollten Sie daran Interesse haben, bewerben Sie sich bitte mit Anschreiben, Lebenslauf und letztem Schulzeugnis über unser Online-Bewerbungsformular. Wir freuen uns über Menschen, die zur Vielfalt unseres Unternehmens beitragen.

 

 

Sie möchten mehr über uns erfahren? Dann schauen Sie gerne auf unserer Website vorbei: ausbildung.bertelsmann.de

 

Informationspflichten zur Erhebung Ihrer personenbezogenen Daten:

Verantwortlicher für die Verarbeitung Ihrer Bewerbungsdaten ist die Bertelsmann SE & Co. KGaA, Carl-Bertelsmann Str. 270, 33311 Gütersloh („Bertelsmann“), die in diesem Rahmen auch Dienstleister einsetzt. Bertelsmann verarbeitet Ihre Daten auf Grundlage des Art. 6 (1) b Datenschutzgrundverordnung (im folgenden DSGVO) sowie des Art. 6 (1) f DSGVO, um den Bewerbungs- und Auswahlprozess für die Zentrale Ausbildung (ZA) auf Basis von Sichtung des Lebenslaufs, der Schulzeugnisse und zwei Auswahltagen durchzuführen. Unter der o.g. Anschrift können Sie der Verwendung Ihrer Daten jederzeit mit künftiger Wirkung widersprechen, den Datenschutzbeauftragten von Bertelsmann erreichen oder Ihre Rechte nach der DSGVO (insbesondere auf Auskunft und Löschung) geltend machen . Ausführliche Informationen zum Datenschutzprogramm erhalten Sie unter http://www.createyourowncareer.com/

 

Bertelsmann SE & Co. KGaA | Zentrale Ausbildung | Postfach 111 | 33311 Gütersloh