Praktikant (m/w/d) im Programm: Musikalische Förderung

 

 

Praktikant (m/w/d) im Programm: Musikalische Förderung

 

Wir über uns
Die Bertelsmann Stiftung ist eine der größten operativen Stiftungen in Europa. Sie ist eine gemeinnützige Organisation, die sich in der Tradition ihres Gründers Reinhard Mohn für eine zukunftsfähige Gesellschaft engagiert.

 

Das Projekt „Internationaler Meisterkurs NEUE STIMMEN“ fördert weltweit junge Nachwuchstalente im Opernfach und ebnet ihnen den Weg in nationale und internationale Karrieren. Der nächste, zehntägige Meisterkurs findet im Oktober 2020 statt.

 

Wir suchen für die spannenden Aufgaben des Projekts
ab Juni 2020 für 5 Monate einen

 

Praktikanten (m/w/d).

 


Sie unterstützen uns bei:

  • Der Koordination von Teilnehmern und Dozenten
  • Der Veranstaltungs- und Reiseorganisation
  • Der Mitarbeit bei Printprodukten, unserer Website und Social Media
  • Der Erstellung von Zeit- und Ablaufplänen
  • Der Betreuung der Gäste (Sänger, Dozenten, Publikum)
  • Allgemein anfallenden Bürotätigkeiten, Office Management
  • Der Datenbankpflege

 

Das bringen Sie mit:

  • Erfolgreiches Studium in einem entsprechenden Feld (mindestens Bachelor-Abschluss)
  • Organisationstalent, Kontaktfreudigkeit, Aufgeschlossenheit und Engagement
  • Kommunikationsstärke in Deutsch und Englisch (schriftlich und mündlich)
  • Selbstständiges und verantwortungsbewusstes Arbeiten und Denken in Prozessen
  • Ausgeprägtes Interesse an Kultur, insbesondere Oper
  • Spaß an Organisation und eigenständigen Recherchen
  • Genauigkeit, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit
  • Versierter Umgang mit MS Office

 

Bitte geben Sie in Ihrem Anschreiben an, ob Sie sich für ein Pflichtpraktikum bewerben oder ob Sie ein freiwilliges Praktikum anstreben.
Anstelle eines ausführlichen Bewerbungsanschreibens bitten wir Sie stattdessen um Beantwortung der folgenden beiden Fragen:

 

1. Was qualifiziert Sie im Besonderen für unser Projekt?
2. Was motiviert Sie, sich gerade für dieses Praktikum zu bewerben?

 

Inhaltliche Fragen beantwortet Ihnen gern Frau Dorothea Gregor (dorothea.gregor@bertelsmann-stiftung.de; Tel.: +49(0)5241-8181 420). Das Praktikum wird vergütet. Arbeitsstandort ist Gütersloh.

 

Sie haben Spaß an der Arbeit in einem innovativen und dynamischen Umfeld? Sie möchten etwas bewegen und dabei ihre kommunikativen Fähigkeiten einbringen?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung – bitte richten Sie diese an Agnes Gabriel (Human Resources). 

 

 

Informationspflichten zur Erhebung Ihrer personenbezogenen Daten:

Verantwortlicher für den Datenschutz bei Ihrer Bewerbung ist die Bertelsmann Stiftung, Carl-Bertelsmann-Str. 256, 33311 Gütersloh („Bertelsmann Stiftung“). Die Bertelsmann Stiftung verarbeitet Ihre Daten zwecks Begründung eines Beschäftigungsverhältnisses auf Grundlage des Art. 6 (1) b Datenschutzgrundverordnung („DSGVO“) i.V.m. § 26 Bundesdatenschutzgesetz („BDSG“). Die Speicherdauer beträgt dabei sechs Monate gemäß Allgemeinem Gleichbehandlungsgesetz („AGG“), beginnend mit Abschluss Ihrer Bewerbung. Im Zusammenhang mit der Verarbeitung Ihrer Daten setzt die Bertelsmann Stiftung Dienstleister ein. Darüber hinaus findet eine Weitergabe Ihrer Bewerbung ausschließlich dann statt, wenn dies gesetzlich erforderlich ist oder Sie eingewilligt haben. Den Datenschutzbeauftragten der Bertelsmann Stiftung können Sie unter der o.g. Postanschrift oder unter datenschutz@bertelsmann-stiftung.de erreichen. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie hier.

 

Unternehmen: Bertelsmann Stiftung 

Land: Deutschland

Region: Nordrhein-Westfalen

Stadt: Gütersloh

Postleitzahl: 33335

Job ID: 64641

Datum: 
Standort: 

Gütersloh, NW, DE, 33335


Jobsegment: Office Manager, NGO, Administrative, Government